Das Weihnachtskino

Am Sonntag den 9.12.2012 gingen wir mit dem Karate Club in das Kino.         
Der Film hieß: „Ralf reichts „
In dem Film ging es um einen Bösewicht der hieß Ralf. Ralf wollte kein Böser mehr sein. Darum verließ er sein Computer- Spiel, in dem er die böse Rolle hatte. Aber am Ende war alles wieder gut. Er war wieder der Bösewicht, aber dieses Mal mit Freunden. Den 42 Kindern gefiel es sehr gut, und den 4 Begleitpersonen Inge, Brigitte, Andreas und Elsbeth auch. Jeder bekam auch eine Packung Popcorn und eine Limo. Der Film war in 3D.

VANESSA GIESINGER

 


 

  • weihnachtsfeier_kinder_kino_2012_0438
  • weihnachtsfeier_kinder_kino_2012_0437
  • weihnachtsfeier_kinder_kino_2012_0440
  • weihnachtsfeier_kinder_kino_2012_0448
  • weihnachtsfeier_kinder_kino_2012_0446
  • weihnachtsfeier_kinder_kino_2012_0444
  • weihnachtsfeier_kinder_kino_2012_0443
  • weihnachtsfeier_kinder_kino_2012_0447
  • weihnachtsfeier_kinder_kino_2012_0441
  • weihnachtsfeier_kinder_kino_2012_0445
  • weihnachtsfeier_kinder_kino_2012_0442
  • weihnachtsfeier_kinder_kino_2012_0457
  • weihnachtsfeier_kinder_kino_2012_0452
  • weihnachtsfeier_kinder_kino_2012_0453
  • weihnachtsfeier_kinder_kino_2012_0456
  • weihnachtsfeier_kinder_kino_2012_0451
  • weihnachtsfeier_kinder_kino_2012_0450
  • weihnachtsfeier_kinder_kino_2012_0455