Shotokan Karate Club Lustenau


   

Info:

Wir trainieren noch bis inkl. 25.7. wie gewohnt.
Ab 28.7. findet unser „Bewegt im Park“ Training auf der Wiese neben dem Rotkreuz Kindergarten statt - jeden Dienstag von 18:15 bis 19:30.

Bringt gerne eure Freunde, Eltern, Geschwister und Partner mit! Alle sind willkommen!


Liebe Karatekas,

Wir dürfen wieder normal trainieren und werden dazu ein Covid-19-Präventionskonzept erstellen. Dieses wird an der Hallentür ausgehängt und euch per Email übermittelt. Bitte leistet auch ihr euren Beitrag dazu (Hände waschen, nur ins Training kommen, wenn ihr absolut gesund seid etc.).

Neu ist, dass wir eine Anwesenheitsliste führen müssen. Die hängen wir vor jedem Training aus. Bitte selbständig mit Vor- und Nachname ausfüllen.

Im Juli bieten wir durchgehend Trainings an. Unsere letzte Nachfrage hat ergeben, dass die meisten von euch gerne weiter trainieren möchten. 

 

Die Trainingszeiten im Überblick:

Dienstag
17:00 - 18:15 Kinder
18:15 - 19:30 Kader & Erwachsene (Kata, Grundschule, Basis + Bewegt im Park)

Donnerstag 
17:00 - 18:15 Anfänger
18:15 - 19:30 Kader & Erwachsene (Kumite)

Freitag
17:30 - 18:45 Alle (Training mit Saleh)

Zusätzlich dürft ihr ab Dienstag, 14. Juli gerne Eltern, Freunde und Bekannte mitbringen. Wir machen da bei einer Aktion (Bewegt im Park) mit, bei der jeder mitmachen und unseren Sport kennenlernen kann! Sagt es gerne weiter.

Je nach Teilnehmer passen wir das Training an. Das kann dann auch draussen auf der Wiese neben dem Kindergarten stattfinden (evtl. Schuhe einpacken).

Im August werden wir uns sehr wahrscheinlich auf ein Training wöchentlich (Dienstag 18:15 – 19:30) beschränken.

Für die erwachsenen Trainingskollegen gilt noch immer, dass wir am Donnerstag kein extra Erwachsenentraining um 19:30 anbieten, da die Nachfrage derzeit zu gering ist.

Ihr seid herzlich willkommen beim gemeinsamen Training mit allen anderen Sportlern!(siehe Trainingsübersicht oben)

Ein kurzer Hinweis zu unserer neuen Ausrüstungsbörse:

Viele von uns haben gebrauchte Ausrüstung zu Hause, die wir nicht mehr brauchen oder aus der wir herausgewachsen sind. Damit die Ausrüstungsgegenstände nicht im Kleiderkasten verstauben, schaffen wir anhand einer Liste eine Plattform für Angebote von Ausrüstung für Vereinsmitglieder.

Bitte schreibt euer Angebot mit der jeweiligen Größe (Kleidergröße, Gürtellänge, Schutzausrüstungsgröße) in die dafür vorgesehene Liste. Ihr könnt die Gegenstände gratis abgeben oder auch verkaufen. 

Die Liste wird nur zu Trainingszeiten aufgehängt und nach unserem Training wieder abgehängt. Bitte streicht euer Angebot, wenn ihr eure Ausrüstung „losgeworden“ seid.


 

 

Lions Cup

Lions Cup 2018 ABSAGE

Lions Cup Absage

Liebe Karate-Freunde,

Mit der Ausrichtung des internationalen Lions Cup hat sich der Karate Club Lustenau in den letzten Jahren weit über die Landesgrenzen einen hervorragenden Ruf erarbeitet. Wir möchten mit unserem Namen immer für detaillierte Organisation, pünktliche und reibungslose Turnierabläufe stehen.
Auf Grund personeller Änderungen im OK-Team mussten wir uns jedoch leider entschließen den Lions Cup 2018 abzusagen. Unser neues Team wird das kommende Jahr nützen, um sich perfekt einzuspielen. Beim Lions Cup 2019 werden wir somit wieder für die organisatorische Qualität und die hohen Anforderungen stehen, die wir an dieses Herzensprojekt stellen.
Wir bedanken uns bei allen, die dazu beigetragen haben, den Lions Cup zu einem international renommierten Turnier wachsen zu lassen. Wir bedauern die Absage für 2018 sehr und hoffen Euch dennoch alle beim Lions Cup 2019 wieder zu sehen!

Mit sportlichen Grüßen,

Karate Club Lustenau

Weiterlesen: Lions Cup 2018 ABSAGE

Lions Cup 2017 Bericht

Beginn des Lions Cup 2017

Bei frühlingshaften Temperaturen durfte der Shotokan Karate Club Lustenau bereits die 9. Auflage des Internationalen Lions Cup am Samstag, 04. März 2017 veranstalten. Wieder über 590 Nennungen von 41 Vereinen aus Österreich, Deutschland, der Schweiz, Italien, Luxemburg und Holland. Bei der neunten Auflage des Internationalen Lions Cup sind sogar Teilnehmer aus Qatar. Die Karatekas gingen in den verschiedenen Altersstufen und Disziplinen von U 10 bis U 21 an den Start und bemühten sich um die Medaillen. Allein aus Vorarlberg waren acht Vereine mit rund 220 Nennungen dabei. 

Weiterlesen: Lions Cup 2017 Bericht

Lions Cup 2016 Bericht

Anna Aberer in Action beim Lions Cup 2016 Finalkampt

Bei frühlingshaften Temperaturen durfte der Shotokan Karate Club Lustenau bereits die 8. Auflage des Internationalen Lions Cup am Samstag, 05. März 2016 veranstalten. Wieder über 580 Nennungen von 39 Vereinen aus (erstmals) Slowenien, Italien, der Schweiz, Deutschland und Österreich - incl. sechs Vereine aus dem Ländle. Die Karatekas gingen in den verschiedenen Altersstufen und Disziplinen von U 10 bis U 21 an den Start und bemühten sich um die Medaillen. Aus Italien reisen erstmals über 30 Personen an und kamen nicht nur zum Turnier, sondern verbrachten zwei Tage im Ländle.

Weiterlesen: Lions Cup 2016 Bericht

Lions Cup 2015 Bericht

Bei frühlingshaften Temperaturen durfte der Shotokan Karate Club Lustenau bereits die 7. Auflage des Internationalen Lions Cup am Samstag, 07. März 2015 veranstalten. Wieder über 500 Nennungen von 38 Vereinen aus (erstmals) Slowenien, Italien, der Schweiz, Deutschland und Österreich - incl. sechs Vereine aus dem Ländle. Die Karatekas gingen in den verschiedenen Altersstufen und Disziplinen von U 10 bis U 21 an den Start und bemühten sich um die Medaillen. Aus Italien reisen erstmals über 40 Personen an und kamen nicht nur zum Turnier, sondern verbrachten zwei Tage im Ländle.

Die sportlichen Wettkämpfe zogen alle Besucher ebenso in ihren Bann, wie die überwiegend in frühlingshaftem GRÜN gehaltene Dekoration der Sporthalle. Wir sind daher überzeugt, dass die Austragung des Lions Cup eine Bereicherung und Gelegenheit für die jungen Karatekas bot, um ihren Trainingsfleiß im Turnier erfolgreich für die kommenden Turniere im In- und Ausland umzusetzen. In etwa 70 Kategorien wurden die Medaillen verteilt, zusätzlich erhielt jeder Gewinner der Einzelbewerbe als Draufgabe ein – dem Alter entsprechend ausgesuchtes – Buch oder ein Präsent der Firma erima.

Weiterlesen: Lions Cup 2015 Bericht

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.